Bennie Lindberg

Von diesem Autor

Triathlon ist eine aufwendige Sportart. Das zeitintensive Training mit Beruf, Familie und Freundeskreis in Einklang zu bringen, ist für nicht-professionelle Triathleten eine große Herausforderung – schließlich soll das Hobby nicht zu einer Belastung werden, sondern Spaß machen. Wie das geht, zeigt dieses Buch.

Bennie Lindberg

Bennie Lindberg arbeitet als professioneller Triathlon-Coach und betreut vom Anfänger bis hin zum Profi alle Leistungsklassen. In den 90er-Jahren errang er als Profi zahlreiche Top-5-Platzierungen bei internationalen Ironman-Wettkämpfen und auch zweimal die Top 20 beim Ironman auf Hawaii. Seine Bestzeit auf der Langdistanz beträgt 8:23 Stunden. Infolge eines schweren Radunfalls musste er seine vielversprechende Karriere beenden. Er absolvierte die Ausbildung zum Triathlon-C- und -B-Trainer und später auch die zum Berufstrainer. Seit Ende der 90er-Jahre betreut Bennie Lindberg Welt-, Europa- und Deutsche Meister und Ironman-Sieger, zum Beispiel Stefan Holzner. Durch den Vertrieb von Neoprenanzügen ist er überdies in der Sportindustrie tätig und kennt daher den Alltag sowohl als Profi-Triathlet als auch als berufstätiger Hobbysportler aus eigener Erfahrung. Er publizierte bisher zwei Bücher zu den Themen Gigathlon und Nordic Walking.