Chris McCormack

Von diesem Autor

In seinem Buch berichtet Chris McCormack über seinen Weg an die Weltspitze des Triathlons und darüber, dass das tägliche Schwimmen, Radfahren und Laufen längst nicht genug sind, um den wichtigsten Titel des Triathlonsports zu gewinnen.

Chris McCormack

Chris McCormack, Jahrgang 1973, aus Sydney holte Weltmeistertitel und Weltcupsiege auf der Kurzdistanz, bevor er auf die Ironman-Strecke wechselte und 2007 in Kailu-Kona (Hawaii) Weltmeister wurde. 2010 wiederholte er seinen Titel, seitdem widmet er sich seinem Traumziel zum Karriereabschluss: der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012.