Michael Krell

Von diesem Autor

Triathlon ist eine aufwendige Sportart. Das zeitintensive Training mit Beruf, Familie und Freundeskreis in Einklang zu bringen, ist für nicht-professionelle Triathleten eine große Herausforderung – schließlich soll das Hobby nicht zu einer Belastung werden, sondern Spaß machen. Wie das geht, zeigt dieses Buch.

Mit den übersichtlich strukturierten Trainingsplänen können berufstätige und vielbeschäftigte Triathleten ihr persönliches Leistungspotenzial voll ausschöpfen.

Triathloncoach und Ironman-Finisher Michael Krell präsentiert eine umfangreiche Sammlung an Strategien, Taktiken, Anleitungen und Tipps für den Wettkampf, die eine perfekte Rennvorbereitung garantieren – und liefert den ersten Ratgeber zu diesem Thema.

Michael Krell

Michael Krell ist hauptberuflich als Triathloncoach in Nürnberg tätig. Seit 2010 führt er Athletinnen und Athleten zu neuen Bestzeiten. Zuvor arbeitete er sechs Jahre lang als Marketingberater bei der GfK. 2008 konnte er sich seinen Traum von einer Teilnahme beim Ironman Hawaii erfüllen. 2013 erreichte er in Roth seine bisherige Bestzeit auf der Triathlon-Langdistanz von 8:47 Stunden. Vielen ist er mit Schwerpunktthemen wie „Vereinbarkeit von Beruf und Sport“ und „Zeitmanagement“ als Blogger und Kolumnenschreiber bekannt.