"Athletiktraining für Triathleten" erscheint am 19. Dezember 2011

Wer gute Leistungen im Triathlon anstrebt, kommt um ein umfassendes Athletiktraining nicht herum: Athletik beinhaltet neben Kraft auch Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination – allgemein und sportartspezifisch. Der neueste Band der Reihe "Edition triathlon" enthält über 200 Übungen, mit denen Sie Ihre Leistungsfähigkeit deutlich steigern können – und zwar in allen drei Disziplinen.

Athletiktraining sollte ebenso sorgfältig und gezielt wie Trainingseinheiten auf dem Rad oder im Wasser durchgeführt werden. Viele Übungen aus dem klassischen Bodybuilding sind wenig zielführend oder für Triathleten sogar ungeeignet. Beim Schwimmen, Radfahren und Laufen ist immer der ganze Körper beteiligt – deshalb ist es wenig sinnvoll, einen Muskel isoliert aufzupumpen oder an geführten Geräten zu kräftigen.

Der Ansatz von Jörg Birkel und Ben Schneider zielt darauf ab, die Muskeln im Zusammenspiel zu kräftigen, indem sportartspezifische Bewegungsmuster trainiert werden. Dabei verzichten die Autoren weitgehend auf große Maschinen: Sie präsentieren eine große Auswahl an Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder Kleingeräten, die auch in der freien Natur, zu Hause oder unterwegs durchgeführt werden können.