Buchautor Rasmus Henning gewinnt Challenge Fuerteventura

Der Däne wurde seiner Favoritenrolle gerecht und wiederholte am 15. April 2012 seinen Sieg vom Vorjahr. Souverän bestimmte er den Rennverlauf von Anfang an und unterbot dabei sogar seinen eigenen Streckenrekord um mehr als 15 Minuten.

Nachdem er als Zweiter nach seinem Landsmann Rasmus Petraeus aus dem Wasser gekommen war, konnte er sich auf der Radstrecke in Führungsposition bringen und absolvierte den Lauf über die gesamten 21,1 Kilometer an der Spitze. Rasmus Henning: "Es war ein großartiges Gefühl, wieder hier auf Fuerteventura zu gewinnen, wo Playitas doch die letzten zwei Jahre lang mein Zuhause gewesen ist."

Im Juni 2012 erscheint sein Buch "PRO – Erfolg ist mehr als hartes Training. Ein Tagebuch" bei spomedis. Darin schildert er, wie er seine trotz höchster Erwartungen schlechte Platzierung beim Ironman Hawaii 2010 verarbeitete und den Glauben an sich selbst und an einen Erfolg auf Hawaii 2011 wiedererlangte. Sein Tagebuch ist ein spannender und vor allem sehr ehrlicher Bericht vom Alltag eines Profi-Triathleten und seiner Familie.