"Letzter": Buchpräsentation im josfritzcafé in Freiburg

"Vielleicht fragen Sie sich jetzt, warum so ein abgetakeltes, auf den Kopf gefallenes Männle von übrigens bald vierzig Jahren, wie ich es einer bin, sich einen Triathlon antun will." Den Grund verriet Mathias Röckel bei der Buchpräsentation von "Letzter - Notizen eines Triathlon-Novizen" am 3. Juni 2012 in Freiburg. Das josfritzcafé war gut gefüllt, als der Autor aus seinem gerade erschienen Werk las. In Tagebuchform beschreibt er die Vorbereitungen auf seinen ersten Triathlon – und nimmt dabei trocken, pointiert und sehr amüsant die Triathlonszene aufs Korn. Illustriert werden Röckels Vorbereitungen auf den Schluchsee-Triathlon von Oliver Looks unglaublich komischen Zeichnungen, die bei der Buchpräsentation im Original ausgestellt waren.

Fotos: Oliver Look