Sportpsychologie

Über 1.500 Unternehmen aus aller Welt präsentierten sich auf der diesjährigen London Book Fair – wir waren mittendrin!

Es ist wieder so weit: Die Frankfurter Buchmesse findet in diesem Jahr vom 12. bis 16. Oktober statt.

Das Burn-out-Syndrom wird in Zivilisationsgesellschaften immer häufiger diagnostiziert. Auch Sportler sind oft betroffen. Die ersten Anzeichen können dabei denen eines klassischen Übertrainings ähneln.

Es grenzt an ein Kunststück, im Alltag alles unter einen Hut zu bringen und sich dann noch zum Training aufzuraffen. Wer ein paar Tricks beherzigt und sich in Gelassenheit übt, hat aber schnell den Bogen raus.

Zum sportlichen Erfolg gehören feste Ziele. Manche Athleten legen sich jedoch nicht gerne auf Ziele fest. Sie argumentieren mit dem entstehenden Zeitbedarf und fürchten um ihre Flexibilität.

Die Kombination von Mentaltraining, Sportkinesiologie und klassischer Trainingslehre bietet Ihnen die Chance, ohne zusätzlichen Zeitaufwand bessere Trainingsergebnisse zu erzielen, Leistungsreserven zu nutzen, die Ihnen bisher verschlossen waren, und mehr Spaß bei Training und Wettkampf zu erleben.

160 Seiten
€ 17,95

Ein guter Triathlet braucht Selbstvertrauen, Stressresistenz und Durchsetzungsfähigkeit in Training und Wettkampf, um den enormen Herausforderungen der anspruchsvollen Sportart gewachsen zu sein. Dieses Buch bietet eine praktische Anleitung, um mental fit für die anstehenden Aufgaben zu sein, aber auch Hilfestellung für die schwierigen Situationen im Sportlerdasein.

216 Seiten
€ 24,95